Dehydrierung

Unter Dehydrierung versteht man die Abspaltung von Wasserstoff aus chemischen Verbindungen, entweder mithilfe eines Katalysators bei erhöhten Temperaturen, wobei elementarer Wasserstoff freigesetzt wird, oder mittels einer anderen chemischen Verbindung, auf die der Wasserstoff übertragen wird.